Besuche erwünscht!

Wir bieten Ihnen und allen Bewohnerinnen und Bewohnern - unter Berücksichtigung der geltenden Abstandsregularien - verstärkt individuell pro Einrichtung gestaltete Kontaktmöglichkeiten für schönes aber auch für schlechtes Wetter.

Bitte informieren Sie sich in unseren Häusern über die individuellen Besuchszeiten und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin:

Aktuelle News

29.05. 2020 - Liebe Angehörige!

Die Corona-Pandemie hat nach wie vor Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche und bringt für uns alle Änderungen in den Abläufen unseres Alltags.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter agieren auch in diesen schwierigen Zeiten sehr engagiert und besonnen. Dies ist ein Umstand, der uns als Unternehmen nicht nur sehr stolz macht, sondern auch die Grundlage darstellt, weiterhin auf die individuellen Bedürfnisse in der Pflege und Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner adäquat und liebevoll einzugehen.

Die von uns getroffenen Maßnahmen und Einschränkungen zur Vermeidung einer Ausbreitung der Corona-Pandemie basieren auf den Empfehlungen und Richtlinien des Robert-Koch-Institutes und sind mit der Heimaufsicht abgestimmt.

Für alle Beteiligten in Pflegeeinrichtungen ist dies keine einfache Zeit und wir wissen um das Bedürfnis nach Kontakt zwischen Ihnen und Ihren Angehörigen, daher möchten wir den Kontakt nicht nur ermöglichen, sondern auch ausdrücklich unterstützen.

Wir bieten Ihnen und allen Bewohnerinnen und Bewohnern - unter Berücksichtigung der geltenden Abstandsregularien - verstärkt individuell pro Einrichtung gestaltete Kontaktmöglichkeiten für schönes aber auch für schlechtes Wetter.

Wohl wissend, dass es keinen 100% - Schutz gibt, sind wir dennoch sehr froh, dass unsere Maßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen bisher dazu beigetragen haben, dass wir keinen bestätigten Fall einer Covid-19 - Erkrankung verzeichnen mussten.

Wir bewerten die Situation und die möglichen Auswirkungen in dieser Krisenzeit täglich neu, um einen bestmöglichen Schutz aller Bewohnerinnen und Bewohner zu erreichen.

Wir bitten Sie um Verständnis, wenn dies nicht ohne vorherige Absprachen und Termine zu realisieren ist.

Selbstverständlich halten wir Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden und stehen Ihnen bei Fragen, Kritik oder Anregungen gern zur Verfügung.

 

 

11. Mai 2020 – Stellungnahme zum Artikel / Spiegel.de/ 11.05.2020

Anlässlich diverser Presseanfragen zum Thema „mutmaßliche Parteispende an die AfD durch Henning Conle“ möchten wir nachfolgende Erklärung abgeben: 

Bei den in der Berichterstattung aufgegriffenen Personen handelt es sich um einen anderen Familienzweig. Wir, die Unterzeichner, und unsere Firmengruppen - einschließlich aller Tochter- und Schwestergesellschaften - haben zu keinem Zeitpunkt die AfD oder AfD-nahe Gruppen unterstützt.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeglicher Form von Rassismus, Faschismus und anderweitigen subversiven Strömungen. In unseren Unternehmen ist dafür ebenso wenig Raum wie für politischen oder religiösen Extremismus.

Dieter Conle, Sigrid Conle 

Robert Conle,  Eva Conle,  Silvan Conle,  Julius Conle

07.05.2020 Besuche in unseren Häusern

Im Zuge der angekündigten Lockerungen der Besuchsregelungen ab dem 11. Mai 2020 möchten wir darüber informieren, dass wir dem Wunsch der Bundesregierung, unserer Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen entgegenkommen möchten.

Da wir bisher keine bestätigten Covid-19 Infektionen in unseren Einrichtungen verbuchen mussten, sind wir natürlich sehr daran interessiert, diesen Zustand auch in Zukunft beizubehalten. Daher möchten wir weiterhin von regulären Besuchen innerhalb unserer Einrichtungen absehen.

Vielmehr wollen wir die Kontaktmöglichkeiten in unseren Gärten - unter Berücksichtigung der Mindestabstandsregelung - erweitern. Bitte erfragen Sie die Zeiten und Voraussetzungen telefonisch in dem entsprechenden Haus.

Wir bitten um Verständnis, dass wir auch zukünftig die Besuche mit Hilfe von definierten Zeiträumen durchführen werden. Dies dient ausschließlich der Sicherheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Willkommen bei der Alpenland Gruppe Berlin

Ihr Zuhause in Berlin!

Informieren Sie sich in Ruhe über die Angebote der Alpenland Gruppe Berlin: wir bieten vollstationäre Pflege in sieben Einrichtungen in Berlin, eine mobile Hauskrankenpflege sowie die Möglichkeit zur Tagespflege. Desweiteren vermieten wir unabhängig vom Pflegebedarf altersgerechte Wohnungen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Mit einem Klick auf die Bilder werden Sie direkt auf das jeweilige Haus weitergeleitet und finden dort vielfältige Informationen. Aber auch die schönsten Bilder können nicht den persönlichen Eindruck ersetzen: jederzeit können Sie daher einen unverbindlichen Besichtigungstermin in den Einrichtungen vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Arbeiten in der Pflegewirtschaft Marzahn-Hellersdorf

Die Alpenland Gruppe Berlin ist fester Bestandteil der Pflegewirtschaft Marzahn-Hellersdorf. Mehr dazu im aktuellen Film der Gesundheitswirtschaft Marzahn-Hellersdorf!
Jobangebote

Werden Sie Teil der Alpenland-Familie!

Wir leben unser Pflegeleitbild und freuen uns auf engagierte Kollegen, die sich dauerhaft und mit einem großen Herzen für unsere Bewohner in unserem mittelständischem Berliner Unternehmen einbringen und entwickeln möchten.

Folgen Sie uns

Die Alpenland Gruppe Berlin finden Sie auch auf Facebook, XING und Instagram.

Informationen

Kontakt

Alpenland Gruppe Berlin 
Weißenhöher Straße 64 
12683 Berlin

Tel.: 030 / 515 89-100
Fax: 030 / 515 89-101

Copyright © Alpenland Gruppe Berlin | All Rights Reserved | Realisierung und Betreuung von sasas - kommunikation