Besuche erwünscht!

Wir bieten Ihnen und allen Bewohnerinnen und Bewohnern - unter Berücksichtigung der geltenden Abstandsregularien - verstärkt individuell pro Einrichtung gestaltete Kontaktmöglichkeiten für schönes aber auch für schlechtes Wetter.

Bitte informieren Sie sich in unseren Häusern über die individuellen Besuchszeiten und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin:

Aktuelle News

2.12.2020 - Positive Corona Infektionen im Haus der Betreuung und Pflege Am Grabensprung

Im Nachgang an eine Regeltestung mussten wir leider eine positive Infektion im Mitarbeiterteam verzeichnen. Es wurden weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner getestet. Als Ergebnis wurde leider bei 5 Bewohnerinnen und Bewohnern eine positive Infektion nachgewiesen.

Die betreffende Person im Mitarbeiterteam befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Alle Bewohnerinnen und Bewohner im betroffenen Wohnbereich sind seitens des Gesundheitsamtes in Quarantäne gestellt worden. 

Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir Sie, von Besuchen bis zum 14.12.2020 in unserem Hause abzusehen.

Mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht stehen wir im regelmäßigen Kontakt. Sofern uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese in einer weiteren Mitteilung bekanntgeben.

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam gern zur Verfügung Tel.: 030 – 515 89 151.

01.12.2020 - Positive Corona-Infektion Biesdorf Süd

Im Nachgang an unsere wöchentlichen Regeltestungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Hilfe der Antigen-Schnelltests mussten wir leider ein positives Testergebnis verzeichnen. Die betreffende Person befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Es wurden daraufhin weitere Testungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Bewohnerinnen und Bewohnern durchgeführt. Es sind glücklicherweise keine weiteren positiven Testergebnisse zu verzeichnen.

Wir stehen mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht in regelmäßigem Kontakt. Sofern uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese in einer weiteren Mitteilung bekanntgeben.

Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir Sie, von Besuchen vorsorglich in unserem Hause abzusehen.

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam gern zu Verfügung: Tel.: 030 – 5165228-10.

27.11.2020 – Corona Infektion Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße

Wir möchten Sie darüber informieren, dass für jede Bewohnerin und jeden Bewohner seitens des Gesundheitsamtes eine Quarantäne verordnet wurde. Somit stehen alle Bewohnerinnen und Bewohner zu ihrem eigenen Schutz bis einschließlich 08. Dezember 2020 unter Quarantäne.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bis einschließlich 8. Dezember 2020 keine Besuche in unserem Haus ermöglichen können. Ein telefonischer Kontakt mit Ihren Angehörigen kann selbstverständlich gern wahrgenommen werden.

Bei weiterführenden Fragen oder Auskünften steht Ihnen das Verwaltungsteam der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße gern zu Verfügung: Tel.: 030 936680-43

Wir werden Sie im Falle aktueller Nachrichten selbstverständlich erneut informieren.

25.11.2020 – Corona Infektion Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße

Wir raten Ihnen eindringlich, zu Ihrem eigenen Schutz, von Besuchen in der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße bis zum 29.11.2020 abzusehen.

Derzeit werden sowohl Bewohner*innen als auch Mitarbeiter*innen auf eine mögliche Corona-Infektion getestet. Wir stehen mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht in engem Kontakt und werden Sie im Falle aktueller Nachrichten erneut informieren. Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße gern zu Verfügung: Tel.: 030 936680-43

23.11.2020 - Positive Corona-Infektionen im Haus Nansen

Wir wurden seitens des Krankenhauses darüber informiert, dass eine uns anvertraute Personen sich während des Aufenthaltes nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert hat.

Dies hat uns veranlasst, vorsorglich Testungen an unseren Bewohnerinnen und Bewohnern durchzuführen. Mit dem Ergebnis, dass wir leider vier positive Testergebnisse verzeichnen mussten.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden daher ebenfalls mit Hilfe eines PCR-Testes auf Covid-19 abgestrichen. Im Ergebnis lagen 7 positive Testergebnisse vor.

Die positiv getesteten Bewohnerinnen und Bewohner befinden sich in Quarantäne und werden unter den geltenden Hygienemaßnahmen weiterhin wie gewohnt versorgt. Die betreffenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Quarantäne.

Mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht stehen wir im regelmäßigen Kontakt. Sofern uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese in einer weiteren Mitteilung bekanntgeben.

Zu Ihrem eigenen Schutz bitten wir Sie, von Besuchen bis zum 10.12.2020 vorsorglich in unserem Hause abzusehen.

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam des Hauses Nansen zur Verfügung: Tel.: 030 810 00 411

20.11.2020 Positive Corona-Infektion im Seniorenhaus am Rhumeweg

Donnerstag, den 19.11.2020 wurden wir darüber informiert, dass ein Patient, der zeitgleich mit einer uns anvertrauten Person im Krankenhauszimmer untergebracht war, nun positiv getestet wurde. Zeitnah wurde von uns ein Schnelltest für die betreffende Person veranlasst. Darüber hinaus haben wir vorsorglich Testungen mit Bewohnerinnen und Bewohnern bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt, die mit der betreffenden Person in Kontakt standen. 

Die Auswertungen der Testergebnisse haben ergeben, dass wir leider drei positive Corona-Infektionen zu verzeichnen haben. Ein zweiter PCR-Kontrolltestest bestätigte leider das erste Testergebnis. Das Gesundheitsamt Zehlendorf-Steglitz sowie die Heimaufsicht wurden informiert und stehen mit uns im regelmäßigen Kontakt.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenhauses am Rhumeweg wurden heute (Freitag, 20.11.2020) mit Hilfe eines Schnelltests abgestrichen. Es wurden glücklicherweise keine weiteren Infektionen nachgewiesen. Die positiv getesteten Bewohnerinnen und Bewohner befinden sich in Quarantäne und werden unter den geltenden Hygienemaßnahmen weiterhin versorgt. Die dritte positiv getestete Person befindet sich in häuslicher Quarantäne. 

Sofern uns weitere Informationen vorliegen, werden wir diese in einer weiteren Mitteilung bekanntgeben.

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam des Seniorenhauses am Rhumeweg gern zu Verfügung: Tel.: 030 8019730

28.10.2020 / 14:00 Uhr: Aktuelle Information aus der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße

Die uns zum jetzigen Zeitpunkt vorliegenden Testergebnisse der Abstriche unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die unserer Bewohnerinnen und Bewohner vom Montag, den 26.10.2020 zeigen folgendes Ergebnis:

Es wurden 5 positive Corona-Infektionen unter den Bewohnerinnen und Bewohnern nachgewiesen. Alle betroffenen Personen wohnen auf demselben Wohnbereich und werden nach den vorgegebenen Schutzmaßnahmen versorgt. Glücklicherweise geht es derzeit allen Betroffenen den Umständen entsprechend gut. Keiner muss zusätzlich ärztlich versorgt werden.

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht ist der betreffende Wohnbereich derzeit unter Quarantäne gestellt, um eine Ausbreitung innerhalb unserer Einrichtung zu verhindern. Die Dauer der Quarantäne und weitere mögliche Maßnahmen werden derzeit gemeinsam mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht festgelegt. Bis auf weiteres raten wir Ihnen, zu Ihrem eigenen Schutz, von Besuchen in unserem Hause ab.

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße gern zu Verfügung: Tel.: 030 936680-43

26.10.2020 / 17:00 Uhr: Positive Corona Infektion – Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße

Die Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt heute (Montag, den 26.10.2020) und morgen (Dienstag, den 27.10.2020) zur Sicherheit für alle Besucherinnen und Besucher geschlossen.

Wir haben alle notwendigen Isolationsvorkehrungen getroffen und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht stehen wir im regelmäßigen Kontakt.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße wurden heute (Montag, 26.10.2020) getestet.

Sofern uns aktuelle Informationen vorliegen, werden wir diese in einer weiteren Information bekanntgeben. 

Bei weiterführenden Fragen steht Ihnen das Verwaltungsteam der Seniorenwohnwelt Zühlsdorfer Straße gern zu Verfügung: Tel.: 030 936680-43

25.10.2020: Wir bitten um Ihre Mithilfe!

Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie innerhalb Berlins mit großer Sorge und stellen eine deutliche Dynamisierung des Infektionsgeschehens fest. Besonders als Pflegeeinrichtung sehen wir die derzeitige Entwicklung als akute Lage und müssen einrichtungsbezogene Maßnahmen treffen.

Wir bitten Sie eindringlich zum gesundheitlichen Wohle Ihrer Angehörigen um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, zukünftig vorrangig Besuche in unserer Einrichtung durchzuführen oder bspw. gemeinsame Spaziergänge auf dem Gelände unserer Einrichtung zu machen. Bitte nehmen Sie Ihre Angehörigen nicht mit zu privaten Treffen, Veranstaltungen oder Besuchen im öffentlichen Raum.
Für uns alle ist diese Situation sehr schwer und bringt uns an die Grenzen des Möglichen und dennoch müssen wir uns vor Augen halten, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner nach wie vor zur Hochrisikogruppe gehören und es derzeit auch noch keinen Impfstoff gibt. Wir versuchen den Alltag innerhalb der Pflegeeinrichtung so normal wie möglich zu gestalten und fördern den Austausch innerhalb der Einrichtung. Externe Kontakte aus Risikogebieten – wie es Berlin inzwischen ist – bedeuten eine zusätzliche Gefahrenquelle und bei einem positiv Fall geht es nicht um Einzelne, sondern im Zweifel um alle Bewohnerinnen und Bewohner.
Wir bitten Sie um Verständnis und um Mithilfe, weil wir nur mit Ihnen gemeinsam die Situation in unser aller Interesse meistern können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

14.10.2020: UPDATE: Störung behoben

Liebe Mitarbeiter*innen, liebe Angehörige und Besucher*innen, 

der technische Defekt unserer Telefonanlage im Haus der Betreuung und Pflege Am Grabensprung ist behoben. Wir sind für Sie wieder telefonisch erreichbar.

Wir danken für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Willkommen bei der Alpenland Gruppe Berlin

Ihr Zuhause in Berlin!

Informieren Sie sich in Ruhe über die Angebote der Alpenland Gruppe Berlin: wir bieten vollstationäre Pflege in sieben Einrichtungen in Berlin, eine mobile Hauskrankenpflege sowie die Möglichkeit zur Tagespflege. Desweiteren vermieten wir unabhängig vom Pflegebedarf altersgerechte Wohnungen im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Mit einem Klick auf die Bilder werden Sie direkt auf das jeweilige Haus weitergeleitet und finden dort vielfältige Informationen. Aber auch die schönsten Bilder können nicht den persönlichen Eindruck ersetzen: jederzeit können Sie daher einen unverbindlichen Besichtigungstermin in den Einrichtungen vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Arbeiten in der Pflegewirtschaft Marzahn-Hellersdorf

Die Alpenland Gruppe Berlin ist fester Bestandteil der Pflegewirtschaft Marzahn-Hellersdorf. Mehr dazu im aktuellen Film der Gesundheitswirtschaft Marzahn-Hellersdorf!
Jobangebote

Werden Sie Teil der Alpenland-Familie!

Wir leben unser Pflegeleitbild und freuen uns auf engagierte Kollegen, die sich dauerhaft und mit einem großen Herzen für unsere Bewohner in unserem mittelständischem Berliner Unternehmen einbringen und entwickeln möchten.

Folgen Sie uns

Die Alpenland Gruppe Berlin finden Sie auch auf Facebook, XING und Instagram.

Informationen

Kontakt

Alpenland Gruppe Berlin 
Weißenhöher Straße 64 
12683 Berlin

Tel.: 030 / 515 89-100
Fax: 030 / 515 89-101

Copyright © Alpenland Gruppe Berlin | All Rights Reserved | Realisierung und Betreuung von sasas - kommunikation